Team

gommela

Dr. med. vet. Cornelia Z´berg

Geboren in der schönen Schweiz, studierte sie nach Besuch der Schulpflicht in Zürich Veterinärmedizin. Nach ihrer Doktorarbeit 1996 arbeitete Sie bis 2006 in verschiedenen Tierarztpraxen in der Schweiz.
2006 kam der Schritt in die Selbständigkeit und sie eröffnete die Tierarztpraxis Dr. Z´berg in Kitzbühel (St. Johanner Strasse).
2012 übersiedelte die Praxis in die Hammerschmiedstrasse (Pension Hummer), da der Vermieter der alten Praxisbereiche (Sportalm) das Gebäude für firmeninterne Zwecke benötigte.
Dr. Z´berg legt viel Wert auf Weiterbildung, sie besucht laufend Lehrveranstaltungen im Bereich Innere Medizin, Ultraschall, Röntgen, Allergie uvm...
Sie ist geprüfte FENA Turnier Tierärztin und auch im Anti Doping Bereich auf Pferdesportveranstaltungen im Einsatz.
Ihre privaten Hobbys sind: ihr süsser Hund Nini, Hamster Maxl, Bilch Otto, Reiten, Langlaufen und Lebensgefährte Hugo :-)


DSC 6525


Dr. Lucia Miklosova

Seit Jänner 2014 unterstützt uns Frau Dr. Miklosova aus der Slowakei in unserer Praxis. Sie studierte Veterinärmedizin in Kosice (Slowakei) von 2002 bis 2008. Es folgten diverse Weiterbildungen in Wien, Madrid, Hradec Kralove, Prag und USA. Sie beendete Ihr Doktorat mit einer Arbeit über „Thermovisuelle Diagnostik in Kleintiermedizin“.
Frau Dr. Miklosova arbeitete mit Schwerpunkt Notfallmedizin in einer Spezialklinik für Kleintiere in Prag. Sie bringt neben Ihrer lustigen und freundlichen Art sehr viel Routine und Fachwissen mit in unsere Praxis.
Ihre Sprachenkenntnisse sind: Slowakisch, Ungarisch, Englisch und Deutsch. 






kurti und iAlexander Gamper

Alex ist in Kitzbühel geboren und für einen bodenständigen Tiroler viel gereist. Durch seine militärischen Auslandseinsätze im Rahmen der NATO und UNO, konnte er mit internationalen Diensthundestaffeln unter Einsatzbedingungen trainieren und entsprechende wertvolle Kenntnisse erlangen. Er kennt die Wesenszüge eines Hundes wie kaum ein anderer. Von sich selbst sagt er – „In einem früheren Leben war ich sicher ein Hund, vermutlich ein Straßenstreuner :-) "
Zurück in Kitzbühel machte er längere Praktika beim Tierarzt Dr. Hans-Peter Zarfl. Die Leidenschaft zu den Tieren begleitet ihn seit jeher, so betreut er auch den Wildpark Aurach und verschiedene private Tierschutzprojekte.




fotovicihundeViktoria Eibl

Vicky ist neu bei uns im Team und assistiert unseren Ärztinen zur Vormittagszeit. Sie ist gelernte Chemielabortechnikerin und versteht es wie keine andere, mit Pipetten und Fläschchen zu jonglieren. Ihre alte Arbeit - die Welt der Atome, Moleküle und chemischen Formeln wurde ihr schlichtweg einfach zu langweilig. Sie wollte raus aus dem Labor, rein ins Leben und neue Erfahrungen machen. In unserer Praxis wird ihr mit unseren pelzigen Freunden sicher nicht fad! In ihrer Freizeit widmet sie sich ihren zwei Hunden "Kito" und "Mogli" und ihrem Traber Pferd Namens "Tiger Hill".





 
DSC 0026Hugo Ernst Kraml

Hugo war jahrelang Bereiter und Gestütsleiter im Biohotel „Stanglwirt“. Die Liebe traf ihn wie der Blitz und er lernte damals, vor vielen Jahren im Reitunterricht Dr. Cornelia Z`berg kennen. Heute verbindet die beiden neben dem Privatleben auch sehr viel im Beruf. Dass das Reiten auf Dauer nicht gerade das Beste für seine vorbelasteten Bandscheiben ist, erfuhr er in seiner Dienstzeit des öfteren durch wiederholte Bandscheibenvorfälle, doch die Schulmedizin half nur bedingt. Auf der Suche nach Alternativen in der Schmerzbehandlung stolperte er über die Bioresonanztherapie (BRT) und auch über die Akupunktmassage (APM). Begeistert von den Erfolgen und Möglichkeiten widmete er sich intensiv der Materie Bioresonanz und Akupunktmassage. Er absolvierte im Laufe der Zeit Aus-und Fortbildungen im Bereich der Bioresonanz und der Akupunktmassage und wagte danach den Sprung ins kalte Wasser. Heute betreibt Hugo die Bioresonanz als zertifizierter BRT (Bioesonanztheraupeut) und betreut Kleintiere und Pferde von Tirol aus bis nach Bayern (München) und in die tiefe Steiermark.
Durch seinen Kontakt mit Frau Dr. Z`berg kann Hugo natürlich auch sämtliche Behandlungen in der Tierarztpraxis durchführen.